Wasserschaden

Ein Wasserschaden, ob durch eine ausgelaufene Waschmaschine, Hochwasser oder durch Löschwasser entstanden, bringt im ersten Moment viele Komplikationen mit sich, da hier die Gebäudesubstanz massiv beeinträchtigt wird. Hier muss unverzüglich eine schnelle Schadensminderung herbeigeführt werden, um Folgeschäden zu vermeiden.

Unsere fachkundigen Mitarbeiter bieten Ihnen alle Gewerke aus einer Disposition – von der Schadenaufnahme, über die Planung bis hin zur kompletten Abwicklung und Wiederherstellung der Rekonstruktionsmaßnahmen.

Unternehmensintern verfügen wir über eine Auswahl an Fach- und Spezialkräften. Der zuständige Objektleiter koordiniert alle Arbeitsschritte und setzt unsere Maler, Fliesenleger, Trockenbauer und andere Fachkräfte dementsprechend ein. So erreichen wir neben einer optimalen und effektiven Kommunikation und Abwicklung auch eine umfassende und nachhaltige Trocknung mit anschließender Sanierung. 

Eine Gebäudetrocknung ist immer dann wichtig, wenn Feuchtigkeit (z.B. nach einem Wasserschaden) ins Mauerwerk oder in Holzbalkenkonstruktionen eingedrungen ist oder Wasser lange Zeit gestanden hat und auch die Fußböden, Trockenbauwände oder Dämmschichten in Mitleidenschaft gezogen wurden. Hier reicht es nicht aus, nach einem Wasserschaden oder hohem Feuchtigkeitsgehalt nur zu lüften.

Folgende Trocknungsverfahren kommen nach einem Wasserschaden zum Einsatz:

Estrichtrocknung

Die Estrichtrocknung entzieht dem Estrich überschüssige Restfeuchte. Diese kommt nicht nur nach einem Wasserschaden, sondern oft auch nach einem Neubau von Gebäuden oder Fußböden zum Einsatz. Mit der Estrichtrocknung wird die sogenannte Belegreife des Fußbodens hergestellt. Angewandt wird diese bei Zementestrich, Holzestrich oder Anhydritestrich.

Estrichdämmschichttrocknung

Um die Restfeuchtigkeit aus der Estrichdämmschicht zu entfernen, gibt es verschiedene Verfahren der Estrichdämmschichttrocknung. Unsere Trocknungsmonteur Ihnen anhand der Örtlichkeiten ein effektives Verfahren zur Estrichdämmschichttrocknung empfehlen und anbieten, ohne die vorhandene Fußbodenschicht komplett zu zerstören.

Bautrocknung

Bei der Bautrocknung bieten wir unsere Leistungen an für eine Neubautrocknung für den schnelleren Bezug von Neubauten oder für die Trockenlegung von Bauwerken nach Wasserschäden oder hoher Luftfeuchtigkeit. Beim Rohbau von Gebäuden für Büros oder Wohnungen müssen Wände, Decken und Böden erst austrocknen, bevor Mieter eine bezugsfertige Immobilie beziehen können. Diesen Prozess der Trocknung kann man mit der Bautrocknung beschleunigen.

Hohlraumtrocknung / Balkenlagentrocknung

Nach einem Wasserschaden oder Wassereinbruch sucht sich das Wasser allzu oft Wege in die Hohlräume von Rohrleitungsschächten, hinter Trockenbauwänden oder in Hohlraumdecken zwischen den Stockwerken. Hierzu gibt es ganz spezielle Verfahren zur Hohlraumtrocknung die angewendet werden, um rechtzeitig und langfristig Schäden, (insbesondere auch Schimmelbildung) zu verhindern.

Wandtrocknung -Infrarottrocknung-

Bei bestimmten Wandoberflächen ist eine mit Hilfe von Infrarot möglich. Die Oberfläche des Mauerwerks wird dabei erhitzt, so dass das Wasser verdunsten kann. Die tiefer im Mauerwerk liegende feuchte gelangt ebenfalls zur Oberfläche und verdunstet. Wir beraten Sie gern und prüfen, ob dieses Verfahren bei Ihnen zum Einsatz kommen kann.

Deckentrocknung

Nach einem Wasserschaden oder einem Löschwassereinsatz im darüberliegenden Geschoss wird oft die Decke durchfeuchtet und muss ebenfalls getrocknet werden. Hierbei ist es wichtig zu prüfen, welche Deckenkonstruktion vorliegt, welche Materialien zum Einsatz gekommen sind oder ob Hohlräume vorhanden sind. Erst dann kann man mit geeigneten Trocknungsmethoden beginnen.

unsere leistungen

  • Wir führen auf Wunsch schadensmindernde Erstmaßnahmen durch
  • Wir erstellen Ihnen ein übersichtliches, detailliertes Kostenvoranschlag welches sich in Abriss/Entkernung, Reinigung und Aufbau gliedert, so dass die angebotenen Leistungen leicht nachvollziehbar sind für Sie und Ihrem Versicherer
  • Die Arbeiten werden zügig vom Fachleuten erledigt, so dass nur kurze oder keine Ausfallzeiten entstehen können

Im Sanierungsbereich wie Dachdecker, Elektrofachbetrieb arbeiten wir auch eng mit qualifizierten Fachunternehmen aller Branchen zusammen. Von der Aufnahme des Schadens bis zur fertigen Sanierung brauchen Sie sich auf  Wunsch um nichts zu kümmern!